Kontakt | Impressum

Research & Concept

Hintergrund:

  • Die Versorgungsforschung rückt zunehmend in das Blickfeld von Gesundheitspolitik, ärztlichen Institutionen, Krankenversicherern und Industrie.
  • Mit Managed Care, integrierter Versorgung und der Vernetzung von ambulanten und stationären Versorgungsangeboten haben sich Betätigungsfelder etabliert, die sich neuer Methoden, wie z.B. ausgeklügelter, evidenzbasierter Behandlungskonzepte, bedienen.

Beispielhafte Aufgabenstellungen:

  • Entwicklung von Modellen der Integrierten Versorgung
  • Entwicklung von leitlinienbasierten Behandlungspfaden sowie hierauf aufbauend von diagnose- bzw. indikationsbezogenen Fallpauschalen
  • Entwicklung und Bewertung von Disease Management-Programmen (z.B. Asthma / COPD, Rückenschmerz)
  • Entwicklung neuer Ansätze des Case-Management
  • Durchführung von Projekten der Outcome-Messung
  • Durchführung von spezifischen Auftragsprojekten der Versorgungsforschung (z.B. quantitative Analysen zum regionalen Versorgungsgrad vor dem Hintergrund einer Bedarfsplanung)

Unsere Dienstleistungen:

  • Erstellung von Gutachten und Studien
  • Unterstützung bei der Nutzung der Ergebnisse und ihrer operationellen Anwendung

Eine unserer Kernkompetenzen ist, gesundheitsökonomische Anforderungen auf einer Metaebene in funktionsfähige Lösungsansätze im Echtbetrieb an der Versorgungsbasis zu übersetzen.